E-Learning 2.0: WebWeaver® Courselets

Ab sofort können Sie bei edutiv Ihre eigenen Lernmodule gestalten. WebWeaver® Courselets ermöglicht es Ihnen, interaktive Lerninhalte selbst zu erstellen. Diese können Sie auch in andere Installation von WebWeaver® Suite, etwa lo-net², importieren und dort direkt weiter nutzen.

Mitglieder und Institutionen können jetzt mit WebWeaver® Courselets schnell und unkompliziert Übungen, Tests sowie komplette Kurse auf edutiv erstellen, sei es für die Fortbildung, den Einsatz in der Klasse (zum Beispiel auf lo-net²) oder zur individuellen Förderung. Kinderleicht lassen sich mit dem neuen Autorentool Texte und Medien (Bilder, Audios, Videos) flexibel strukturieren und mit interaktiven Übungen und Tests zu umfassenden Lernmodulen, den "Courselets", zusammenstellen.

Lernmodule mit Courselets selbst erstellen

Im Privatbereich verfügbar

Courselets stehen Ihnen als Funktion direkt in Ihrem Privatbereich zur Verfügung. Die von Ihnen erstellten Lernmodule können Sie zudem mit wenigen Klicks als Datei exportieren und in eine andere Installation von WebWeaver® Suite, beispielsweise lo-net² oder lo-kompakt, importieren und dort direkt weiter nutzen. Auch das Kopieren in einen anderen Bereich von edutiv, etwa in eine von Ihnen betreuten Kurs-Gruppe, ist problemlos möglich.

In die Lernerfolgskontrolle integriert

Die Courselets, auf die Sie Zugriff haben, können Sie auch über die Lernerfolgskontrolle der jeweiligen Plattform aufrufen. Sie haben also stets den Einsicht in den eigenen Lernerfolg und können auch, wenn Sie ein Lernmodul im Rahmen einer Fortbildung durcharbeiten lassen, den Fortschritt Ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer überblicken.

Courselets bei edutiv austauschen

Haben Sie ein Lernmodul zu einem bestimmten Thema erstellt, so können Sie es auch anderen Kolleginnen und Kollegen bei edutiv zur Verfügung stellen sowie bereits vorhandene Courselets herunterladen, gegebenenfalls bearbeiten und in Ihrem Unterricht einsetzen! Dazu haben wir eine offene Gruppe im Bereich "Vernetzen" eingerichtet, in der Sie auch eine Einführung in die Arbeit mit den Courselets, natürlich als Lernmodul aufbereitet, finden. Achten Sie bei der Erstellung Ihrer Courselets bitte unbedingt darauf, dass Sie die Rechte Dritter beachten und darin kein urheberrechtlich geschützes Material verwenden.

Bereits in Arbeit: SCORM-Export

Derzeit wird daran gearbeitet, dass Sie Ihre Courselets auch als SCORM-Pakete exportieren können. Dann können Sie die Lernmodule nicht nur auf anderen Plattformen nutzen, die diesen Standard erfüllen, sondern über einen Player auch offline abspielen.

Sofort ausprobieren: Einführungskurs

Mit dem Courselet "Einführung in WebWeaver® Courselets" erlernen Sie auf spielerische Art und Weise, wie Sie selbst Courselets erstellen. Sie können es gleich hier ausprobieren, klicken Sie einfach auf den Link und arbeiten Sie das Lernmodul durch! Bitte beachten Sie: Nur wenn Sie sich einloggen, wird Ihr Lernerfolg auch gespeichert.

FunktionTitel
Einführung in WebWeaver® Courselets 1.1b

Austausch

Arbeiten mit CourseletsMichael Bornkessel
In dieser Gruppe können Sie über den Einsatz der Courselets in Ihrem Unterricht diskutieren, selbst erstellte Lernmodule miteinander tauschen oder im Forum Fragen zur Arbeit mit den Courselets stellen.

Zusatzinformationen

>

webweaver.de: WebWeaver® Courselets
Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen über die neue Funktion von WebWeaver® Suite für die Erstellung und das Abspielen von interaktiven Lerninhalten.

 
 
 
 
Besucher-Hits